Begleitender Dienst

„Unsere Menschen mit Behinderung bei der Arbeit zu unterstützen, sie zu fordern und zu fördern – das ist Aufgabe des begleitenden Dienstes.“


In unseren Werkstätten bietet der Begleitende Dienst Hilfestellung und Beratung in sämtlichen Belangen und ist die fachliche Anlaufstelle für:

  • die Werkstattmitarbeiterinnen und Werkstattmitarbeiter
  • deren Angehörige und gesetzliche Betreuer
  • das Fachpersonal der Werkstatt

Der Begleitende Dienst berät in allen Fragen rund um den Arbeitsplatz in der Werkstatt, informiert über das Aufnahmeverfahren und koordiniert die notwendigen Unterstützungsleistungen.

Der Begleitende Dienst gibt außerdem Hilfestellung bei sozialrechtlichen und gesundheitlichen Fragen. Daneben kooperiert er u.a. mit Wohnheimen, Schulen, Integrationsfachdiensten, Betreuungsstellen, Sozialpsychiatrischen Zentren, Fachärzten und/oder Kliniken.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Kostenträgern sichert bestmögliche Betreuungsleistung. Organisation von verschieden Freizeitmaßnahmen und kulturellen Events runden den Aufgabenbereich unseres Begleitenden Dienstes ab.
 

Ansprechpartner:      

Frau Simone Schmidt                                         Standort: WfbM Marienberg 
Tel.: 03735 / 91510                                              Industriestr. 1b
E-Mail: schmidt@lebenshilfemek.de              09496 Marienberg

Frau Cassie Richter                                             Standort: WfbM Olbernhau
Tel.: 037360 / 78610                                            Grünthaler Str. 81a
E-Mail: richter@lebenshilfemek.de                 09526 Olbernhau